Sie sind hier : Startseite →  Einblicke→  Treibriemensätze / Gummirollen

Die Menge der Nostalgiker wächst und die der Probleme auch.

Beispiel Uher Royal de Luxe (1969)
davon der gerissene Riemen
sogar ein Dreiecksriemen
das Reibrad eines DUAL 1229
und hier nochmal im Detail
Flachriemen im Dual 1249
Vierkant-Riemen im BG20 (DDR)
Rund-Riemen im BG20 (DDR)
Reib-"walze" im EMT 930

Ein Wunschtraum fast schon wie "ich will Lokführer werden" ist ein Tonbandgerät, sogar bei der mittelalten Jugend im Jahr 2010. Solch ein altes historisches Tonbandgerät birgt eine Menge Rätsel und die wollen gelöst werden. Und wenn dann der ebay Traum vor einem steht, natürlich als defekt deklariert, dann fängt die Recherche an. Was ist das und wie bekommt man das zum Laufen ?

40 Jahre sind kein Pappenstiel . . .

Und jede Art von Schaumstoffen, Kunststoffen und Gummis altert, auch - wenn ein Gerät nur irgendwo (rum-)steht oder lagert. Also Gummies braucht der Mensch und damit meine ich nicht die von Beate Use, sondern die Gummis von einem Ersatzteillieferanten. Und die sind inzwischen rar geworden. Doch in dieser kleinen Niche tut sich etwas. Wir haben 5 oder sogar mehr Anbieter quer durch Deutschland gezählt.

Das Verkaufen von Gummiriemen ist eine kleine Marktlücke.

Sie ist nicht nur klein, sondern auch komplex. Wenn Sie diese Museums-Seiten mal durchforsten, kommen Sie auf weit mehr als 3500 verschiedene Bandgeräte (weltweit).

Und jeder "Lieferant" oder "Hersteller" oder "Bastler" (ja, das gab es auch) baute seine eigene "Norm". Der Eine nahm Flachriemen, der Andere runde Riemen und der Dritte nahm dreieckige Riemen - wie zum Beispiel bei Uher. Bei Uher sind sogar die Riemen der verschiedenen Modelle sehr sehr unterschiedlich. Man muß also schon ein großer motovierter Fan sein, um diese späten Ersatzteile draußen an die geschrumpfte Klientel der Nostalgiker anzubieten.

Wirklich echte "Original-" Riemen sind völliger Unsinn.

Wer heute noch originale (zum Beispiel Uher-) Riemen in Uher Originalverpackung anbietet, der will Sie übers Ohr hauen oder gar betrügen !! Denn diese Riemen sind ja genauso mindestens 40 Jahre alt wie die alten gerissenen Riemen in Ihrem Gerät. Es gibt also keine Verwendung mehr für die sogenannten Originalersatzteile bei den Riemen. Alle heute brauchbaren Gummi-Riemen sind frische neue "Nachbauten" - möglichst aus dem aktuellen Jahr.

Bei den Reibrädern mag das teilweise anders sein, doch im Prinzip ist auch deren Gummi-Rand genauso gealtert mit (teilweise unsichtbaren) Rissen drinnen wie bei den alten eingebauten Reibrädern. Das "Aufbringen" von neuem Gummi, das sogenannte Vulkanisieren, ist überhaupt nicht trivial und der Umfang (des Rades) muß danach einigermaßen präzise auf Maß "geschliffen" werden. Und das kostet Zeit und damit Geld.

Reibräder bei Dual, Thorens oder Lenco

Oben Gesagtes mit den Reibrädern gilt vor allem für die ehemals sehr sehr teuren Plattenspieler. Diese Reibräder härten (altern) sowohl bei der Benutzung wie auch im Stehen (beim Warten) von ganz alleine. Sie werden hart und bekommen Risse und bei einer nur mittelmäßigen Platte hört man das ganz leicht. Selbst teuerste EMT Edel-Laufwerke sind dagegen nicht gefeit. Manches Mal hört man das unrunde Drehen und Rappeln der Reibräder schon ohne Platte direkt vor dem Gerät. Dann ist für einen Hifi-Gourmet der Austausch unbedingt fällig.

Beachten Sie auch mal die Dicke der Reibräder von Dual / Thorens im Vergleich zu EMT. Dual konstruierte die Drehzahl-Feinregulierung über eine leicht konische (Messing-) Achse mit einem dünnen Reibrad, das ganz fein in der Höhe verschoben wurde. Bei den EMT Studiospielern liegt die Reibwalze völlig plan an der stufenförmigen Achse an. Die Drehzahl-Fein-Regulierung wird dort ganz anders gemacht.

Feb. 2011 - Am schnellsten finden Sie die Anbieter in ebay.

Ich verweise ungern auf ebay, da sich dort massenweise Gaukler und Spinner und Irre tummeln. Doch hier bringt ebay eine Übersicht über die realen Preise. Zm Beispiel ein Riemensatz für unser Uher Royal beginnt bei etwa 6,90 Euro + 1.- Euro Porto bis hin zu 32.- Euro mit 6,90 Euro Porto. Über den Unterschied kann ich im Moment (Feb. 2011) nichts aussagen, kommt aber noch.

Feb. 2011 - wir haben mehrere Riemen bestellt.

Wir haben Ende Feb. 2011 für unseren Fundus mehrere Riemen für das Uher Royal de Luxe bestellt, alle unter 10 Euro und werden darüber berichten. Stimmt die Qualität, werden hier Ross und Reiter genannt. Stimmt sie nicht, dann erst recht.
-

März 2011 - der Uher Royal de Luxe Riemen für 8 Euro ist da

Und er funktioniert, ist stramm und hat Zugkraft. Den Rest an Informationen gibts hier auf der Riemen Montage-Seite des Royal.

-

- Werbung Dezent -
Zur Startseite - © 2013 - Copyright Dipl. Ing. Gert Redlich - Telefon nur ab 18.oo bis ca. 22.oo Uhr - zur Tel.-Nummer - zur RDE-Seite - NEU : Zum Flohmarkt