Sie sind hier : Startseite →  Technik und Wissen→  Einblicke→  Telefunken KL65

Zum Auffrischen und Schmunzeln . . .

. . . sind diese Museums-Seiten hier gedacht, denn viele wissen nicht mehr oder noch nicht, wie es damals angefangen hat und wie das wirklich funktioniert mit den Tonband- und den Magnetbandgeräten aus alter Zeit. Viele Bilder können Sie durch Anklicken vergrößern, auch dieses.

Das Telefunken KL65 von 1954/58

Von dieser sehr ökonomischen Baureihe KL65 gab es mehrere Varianten. Es ist ein sehr kleines Bandgerät für den vermutlich schmalen Geldbeutel. Und davon gab es dann auch eine kleinere Version mit fast gleichem Namen. Auch davon haben wir Eines geschenkt bekommen und werden es in Kürze beschreiben.

Dieses kleine Bandgerät ist schwer wie Blei, genauso schwer wie die doppelt so großen Boliden.

 

Ein Grund ist der dicke Trafo Made in Germany.

Es ist noch nicht fertig, da kommt noch mehr

- Werbung Dezent -
© 2001/2017 - Copyright by Dipl. Ing. Gert Redlich - Germany - Wiesbaden - Impressum und Museums-Telefon - zur RDE-Seite - NEU : Zum Flohmarkt