Sie sind hier : Startseite →  AEG Telefunken→  Magnetophon K7 Stereo (1944)

Zum Auffrischen und Schmunzeln . . .

. . . sind diese Museums-Seiten hier gedacht, denn viele wissen nicht mehr oder noch nicht, wie es damals angefangen hat und wie das wirklich funktioniert mit den Tonband- und den Magnetbandgeräten aus alter Zeit. Viele Bilder können Sie durch Anklicken vergrößern, auch dieses.

Entgegen allen Verboten wurden bereits 1944 Stereoaufnahmen auf Tonband aufgenommen

Und die sind sogar über das Kriegsende hinaus erhalten geblieben. Keiner weiß so recht, auf welchen Wegen diese Bänder überlebt haben, manche munkeln über einen Weg über Russland und zurück.

 

Wie dem auch sei, sie sind in den USA und auch hier wieder aufgetaucht. In Kürze stehen auch diese alten historischen Aufnahmen zum Download bereit.

 

Diese Aufnahmen sind einzigartig, denn Deutschland war mit dieser Tonband- Technologie auch wieder der ganzen Welt um Längen voraus. Die Qualität ist bewundernswert gut und ist fast immer noch Hifi nach heutigen Kriterien. Mit der AEG K4 (die mono Version der K7) hatte die HF Vormagnetisierung Einzug gehalten.

 

Mehr über diese Aufnahemen findenSie hier: Stereo Aufnahme 1944.

- Werbung Dezent -
© 2001/2014 - Copyright by Dipl. Ing. Gert Redlich - Germany - Wiesbaden - zum Museums-Telefon - zur RDE-Seite - NEU : Zum Flohmarkt