Sie sind hier : Startseite →  Die Anderen (DE)→  Das Drahtgerät

Zum Auffrischen und Schmunzeln . . .

. . . sind diese Museums-Seiten hier gedacht, denn viele wissen nicht mehr oder noch nicht, wie es damals angefangen hat und wie das wirklich funktioniert mit den Tonband- und den Magnetbandgeräten aus alter Zeit. Viele Bilder können Sie durch Anklicken vergrößern, auch dieses.

Ein fast neuer Original "Poulson Telegraphone" Drahtrecorder, eine Rarität mit absolutem Seltenheitswert.


Solch ein fast fabrikneues Unikat eines

Poulson Telegraphone


in völlig unbeschädigter Form ist eine Seltenheit, die sich im großen Fundus in Heusenstamm (Deutsche Museumsstiftung - ehemals Deutsches Postmuseum) befindet.

Dieses Schaustück wird darum besonders sorgsam gehütet und ist in einer großen Kiste dick eingepackt.

Hier die ersten Fotos.


- Werbung Dezent -
© 2001/2017 - Copyright by Dipl. Ing. Gert Redlich - Germany - Wiesbaden - Impressum und Museums-Telefon - zur RDE-Seite - NEU : Zum Flohmarkt