Sie sind hier : Startseite →  Die Anderen (DE)→  Schoeps Karlsruhe

Ein Versuch, in diesen Markt zu kommen

Nach dem April 1945 kochten bei allen Ingenieuren, die nicht den totalen Frust für länger gepachtet hatten, die Ideenküchen.

Und das mit der Magnetophontechnik, das fasznierte die wenigen Spezialisten ungemein.

Bei Schoeps wurden auch Ideen gesammelt, auf der Basis der AEG K4 Geräte natürlich. Aus allen Ecken und Enden tauchten deren Kopfträger samt der Tonköpfe auf, doch die Geräte dazu fehlten. Und so bauten sie bei Schoeps auch ein richtiges 3-Motoren Bandgerät. Einige davon sollen noch erhalten sein.
.

- Werbung Dezent -
© 2001/2017 - Copyright by Dipl. Ing. Gert Redlich - Germany - Wiesbaden - Impressum und Museums-Telefon - zur RDE-Seite - NEU : Zum Flohmarkt