Sie sind hier : Startseite →  Assmann Bad Homburg→  DIMAFON Prospekt 1951

1951 hatte Assmann bereits eine Produktpalette

Denn nach dem kombinierten Aufzeichnungs- und Wiedergabegerät wurde die Frage nach einem preiswerteren Abspielgerät gestellt und da wurde eben eines abgeschminkt und als Reprodukta benannt.
Die Werbung für diese Geräte las sich dann so :

.

.... oder schreiben Sie noch mit dem Gänsekiel ?

Ein Prospekt von 1951
etas zu viel Text und viel zu dicht gedrängt, aber es war erst 1951
die ideale Sekretärin

Nein, natürlich nicht, aber wieviel Leerlauf birgt doch die Bearbeitung der Geschäftspost für die Stenotypistin: da wird notiert, telefoniert, diktiert, Besuch empfangen, repetiert, ehe dann endlich das Stenogramm fertig ist, - aber der wichtigste Brief war fehlerhaft und mußte zurückbleiben.

Kein Wunder! Das Stenogramm ist eben veraltet, weil es neben dem Diktierenden immer noch eine qualifizierte Schreibkraft voraussetzt, - (die ja bekanntlich gerade dann nicht verfügbar ist, wenn Sie ungestört diktieren könnten).

Und doch können Sie diktieren, denn findigen Technikern gelang eine bahnbrechende Erfindung: das DIMAFON. Das elektrische Diktiergerät DIMAFON gibt Ihnen die Möglichkeit, allein und ungestört in jenen Stunden Ihre Post anzusagen, in denen Ruhe und innere Sammlung Konzentration, sprachliche Vollkommenheit dann Erfolgssicherheit verleihen.

Die am Mikrofon angebrachte Start- und Stopeinrichtung ermöglicht beliebige Unterbrechungen und mühelos jede Korrektur, Zwischenbemerkung oder Ergänzung.

Im Gegensatz zu den bisher üblichen Geräten, bei denen man erst umständlich zurückspulen muß, um eine bestimmte Diktatstelle herauszusuchen, ermöglicht die Laufzeitskala des DIMAFON binnen weniger Sekunden das sichere Auffinden der gewünschten Stelle. Ob Sie nun leise oder laut sprechen, ob das Kristallmikrofon ganz nahe oder in einiger Entfernung steht: der automatische Lautstärkeregler sorgt für die wohlverständliche und unverzerrte Wiedergabe der Stimme und, bei entsprechendem Anschluß, auch von Telefongesprächen.

Zwecks Übertragung in die Schreibmaschine schaltet die Stenotypistin das DIMAFON zu gegebener Zeit auf „Wiedergabe" und hört mit dem Kopfhörer oder aus dem Laufsprecher in wenigen Minuten Ihr Diktat, dessen schwierige Formulierung mit Unterbrechungen vielleicht Stunden gedauert hat und überträgt ohne Leerlauf Brief um Brief in die Maschine.

Mittels eines einfachen Fuß-Schalters kann sie sich jede Stelle beliebig wiederholen oder Worte sogar bruchstückweise „buchstabieren" lassen und wird außerdem das fertige Schreiben nochmals mit Ihrem Diktat vergleichen und selbständig korrigieren.

Die Aufnahme erfolgt auf die schwerzerbrechliche doppelseitig verwendbare DIMAFON-ASTROMAGPLATTE, die über 50.000 mal benutzbar ist und innerhalb weniger Sekunden durch einfaches Darüberhalten des Löschmagneten für neue Aufnahmen bereit ist. Eine Platte nimmt etwa 6 DIN A4 Seiten Text auf und hat 2 x 10 Minuten Laufzeit.

Durch seine neuartige, geniale Konstruktion and vielseitige Verwendbarkeit als Diktiergerät, als Tonaufnahmeapparat bei Konferenzen und Telefongesprächen sowie als Tonwiedergabegerät für Werbetexte im Schaufenster, Messestand oder am Telefon hat das DIMAFON alle bisher auf dem Markt befindlichen Diktiergeräte weit überholt und dem rationell arbeitenden Bürobetrieb die gleichmäßige Auslastung der Schreibkräfte ermöglicht.

Noch vieles ließe sich über technische Einzelheiten und überraschende Einsatzmöglichkeiten des DIMAFON sagen, doch möchten wir Sie bitten, ausführliche Typenprospekte bei der Fabrik oder Ihrem Fachhändler anzufordern.

DIMAFON MODELL UNIVERSA

für Aufnahme und Wiedergabe. Komplett mit 1 Mikrofon, 1 Kopfhörer, 1 Doppelfußschalter, 1 ASTROMAG-Platte, 3 Kopfspitzen, 1 Laufzeit-Skala. Zugelassen It. Verfügung der Deutschen Post für Aufnahme von Ferngesprächen
DM 885.-

DIMAFON MODELL REPRODUKTA

Komplett mit 1 Kopfhörer, 1 Doppelfußschalter
DM 575.-

DIMAFON MODELL AUTOMATIK I

Spezialausführung mit selbsttätiger Rücksetzvorrichtung des Tonarms für die Werbung und postalische Zwecke. Erklärt beim Drucken eines Knopfes durch den Interessenten am Ausstellungsstand die ausgestellten Erzeugnisse. Komplett mit Netzkabel, Spezialmikrofon und Löschmagnet
DM 1070.-

DIMAFON MODELL AUTOMATIK II

ist vorwiegend für postalische Zwecke vorgesehen und dient nur der Wiedergabe an Kopfhörer oder Leitungen. Komplett DM 772.-

Relais-Anschlußkasten für Druckknopfsteuerung der Automatik:
Mehrpreis für telefonische Durchsagen: DM 49.-
Zusatzlautsprecher für 4 Watt Sprechleistung. Preis: auf Anfrage

Gemeinsame techn. Daten :

Breite 390 mm, Länge 370 mm, Höhe 165 mm (mit Haube 175 mm).
Ausführung: Leichtmetallgehäuse, farbig, ausgebildet als leicht transportables Koffergerät mit Haube.
Anschlußart: 110/220 Volt Wechselstrom.
Stromverbrauch:
DIMAFON Universa 45 Watt /
DIMAFON Reprodukta 25 Watt /
DIMAFON Automatik I 50 Watt /
DIMAFON Automatik II 30 Watt.

Die vorgenannten Preise gelten ab Werk ausschließlich Verpackung.

Das DIMAFON im Chefbüro zum Diktat, zum Protokoll, zur Aufnahme von Vorträgen, Konzepten, Berichten, Memoranden, Anweisungen und Telefongesprächen.

Das DIMAFON - die Hilfe des Verkaufsleiters, für die Verkaufs- und Werbekorrespondenz, für Instruktionsvorträge, Erklärungen und akustische Werbung in Schaufenstern, Messeständen und zu vollautomatischen Telefondurchsagen.

Das DIMAFON spart bisher ungenutzte Wartezeiten des Personals und amortisiert die Anschaffungskosten in kurzer Zeit.

Das DIMAFON ermöglicht mühelose Korrektur falschformulierter Diktatteile
ohne Zeitverlust und speichert auf einer Platte den Text von 6 DIN A4 Seiten auf.

Das DIMAFON - das "neuzeitlichste" Tonaufnahme- und Wiedergabegerät in höchster Vollendung.

EIN ERZEUGNIS DER WOLFGANG ASSMANN GMBH
FABRIKATION ELEKTROAKUSTISCHER GERÄTE BAD HOMBURG V.D.H.

.

- Werbung Dezent -
© 2001/2017 - Copyright by Dipl. Ing. Gert Redlich - Germany - Wiesbaden - Impressum und Museums-Telefon - zur RDE-Seite - NEU : Zum Flohmarkt