Sie sind hier : Startseite →  Assmann Bad Homburg→  Assmann TOURETTE

Das ist beinahe der Original-Prospekt

und dazu gehören auch die Verkäufersprüche wie der hier :

"Assmann TOURETTE und Assmann T 660 - damit wird Diktieren und Schreiben zur angenehmen Beschäftigung."
.

Die Assmann TOURETTE von 1968 (ein FOLIENDIKTIERGERÄT)

Doch besitzt sie alle Vorzüge, die man an Assmann-Diktiergeräten schätzt:

Die Assmann TOURETTE ist nicht größer als ein normaler Briefbogen und kaum höher als eine Streichholzschachtel.

Perfekte Fernsteuerung - vom Mikrofon aus bedienen Sie alle Diktatfunktionen - rasch, sicher, intuitiv.

Blitzschnell geht das Einlegen oder Wechseln des Tonträgers, der immer wieder verwendbaren magnetischen Flexo-folie oder Faltfolie, die Sie obendrein im normalen Briefumschlag versenden können.

Durch die optische Anzeige des Diktatweges korrigieren Sie schnell und silbengenau - auch nachträgliche Korrekturen im abgeschlossenen Diktat sind damit für Sie kein Problem mehr.
Mit einem Griff löschen Sie die gesamte Folie - aber mehrfache Sicherungen machen es praktisch unmöglich, daß Sie versehentlich löschen. So schaltet die TOURETTE immer automatisch auf Wiedergabe, wenn Sie den Tonkopf versetzen, um bestimmte Diktatstellen abzuhören, oder wenn Sie den Tonträger wechseln.

Sie werden auch keinen Ärger haben durch vergebliches Diktieren ohne Aufnahme, denn die Kontrollampe am Mikrofon leuchtet nur dann auf, wenn das Diktiergerät auch wirklich aufnimmt.

Sie können beim Diktat leise sprechen, sogar flüstern, oder aber mit Stentorstimme diktieren: die automatische Aufnahmeregelung verbürgt eine gleichmäßige Wiedergabe, und selbst stärkere Raumgeräusche werden unterdrückt.

Höchstens 2 Sekunden brauchen Sie, um einen neuen Tonträger einzulegen. Deshalb können Sie - praktisch ohne Zeitverlust - für jeden neuen Vorgang auch eine neue Folie verwenden:
Mehrere Folien können zu gleicher Zeit von verschiedenen Schreibkräften übertragen werden, und um so schneller liegen die fertigen Briefe zur Unterschrift vor.

Soll es auf die Reise gehen - mit der TOURETTE sind Sie unabhängig. Sie können diktieren, wann und wo immer
es Ihnen paßt. Denn als einziges Gerät bietet Ihnen die TOURETTE 4 Anschlußmöglichkeiten: Netz (Steckdose) - Batterien (Monozellen) - aufladbare NC-Akkus - Autobatterie (Zigarrenanzünder).

Der elegante, vor allem aber praktische Koffer, den Sie auf Wunsch zur TOURETTE erhalten, bietet Platz genug, um Diktiergerät, Mikrofon, Batteriesatz, Folien und auch die Diktatunterlagen griffbereit unterzubringen.

Und diktieren können Sie sofort - ohne umständliches Auspacken: Koffer öffnen, Mikrofon herausnehmen, Gerät einschalten, fertig! Und genauso schnell ist alles wieder weggepackt. Die TOURETTE ist wirklich universell, ein echtes Büro- und Reise-Diktiergerät.

Auch das ist für Sie - wenn Sie eine TOURETTE besitzen - kein Problem: Wichtige, sofort zu schreibende Diktate, Aufträge, Notizen und Berichte senden Sie bereits von unterwegs ein. Die faltbare Magnettonfolie paßt in jeden gewöhnlichen C 6-Briefumschlag.

Und die Wiedergabe - Ihre Sekretärin wird begeistert sein: Absolut gleichmäßig, kristallklar und von exzellenter Silbenverständlichkeit.

Und wenn Sie sich und Ihrer Sekretärin eine besondere Freude machen wollen: Geben Sie ihr ein eigenes Gerät - das Assmann T 660. Das Assmann T 660 ist als netzabhängiges Wiedergabegerät die ideale Ergänzung zur TOURETTE. Es entspricht dieser im Aussehen und paßt als kleines flaches Gerät in oder auf jeden Schreibmaschinentisch. Die Wiedergabegeschwindigkeit ist - wie bei der TOURETTE - stufenlos regelbar, und die Bedienung erfolgt durch Hand- oder Fußschalter.

Technische Einzelheiten

Die äußeren Abmessungen von TOURETTE und T 660 sind gleich: 290 x 215 x 62mm hoch. Gewicht der TOURETTE etwa 3 kg.
Beide Geräte sind volltransistorisiert und besitzen elektronisch gesteuerte kollektorlose Gleichstrommotoren. Konstante Geschwindigkeit von 7,5 UpM bei Aufnahme, jedoch stufenlos einstellbare Wiedergabegeschwindigkeit, manuell regelbar durch die Schreibkraft.

Betrieb der TOURETTE alternativ durch

a) im Koffer befindlichen Batteriesatz (6 Monozellen) oder wieder aufladbare NC-Akkuzellen. Die Aufladung erfolgt durch das Gerät selbst.
b) Anschluß an die Autobatterie, gleichgültig ob 6 oder 12 Volt; die Anschlußschnur mit Normstecker für den Zigarrenanzünder wird auf Wunsch mitgeliefert.
c) Anschluß an das Wechselstromnetz 110-220 Volt, 40-60 Hertz.

Getrennte Aufnahme- und Wiedergabeverstärker mit 10 Silizium-Transistoren; automatische Aufnahmeregelung (ob man flüstert oder sehr laut spricht: das Gerät nimmt alles gleichmäßig auf) sowie 8 Transistoren für elektronische Motorregelung und elektronisches Endsignal, das nur bei Aufnahme ertönt.
Betrieb des Wiedergabegerätes T 660 am Wechselstromnetz wie unter Abschnitt c).
Wie alle Assmann-Diktiergeräte mit der bewährten Saphirführung des Tonkopfes.

Tonträger: Assmann-Folie 155mm für 10 Minuten Sprechdauer (etwa 100 Schreibmaschinenzeilen); auch als FALTFOLIE lieferbar mit Schutzumschlag für den Postversand im normalen C 6-Briefumschlag.

Die Preise für Sonderzubehör wie Koffer, Batteriezusatz, Autokabel usw. entnehmen Sie bitte der gesonderten Preisliste.

- Werbung Dezent -
© 2001/2017 - Copyright by Dipl. Ing. Gert Redlich - Germany - Wiesbaden - Impressum und Museums-Telefon - zur RDE-Seite - NEU : Zum Flohmarkt