Sie sind hier : Startseite →  Assmann Bad Homburg→  Assmann - frühe Produkte

Über die frühen Produkte der Firma Assmann 1950/51

Dimaphon 1949

In den Unterlagen von Wolfgang Hasselbach haben wir auch diese gelben einblättrigen DIN A5 Flyer gefunden. Man nannte das damals halt Flugblatt und nicht neudeutsch Flyer. Wichtiger ist aber zu wissen, wie schwer es damals war, farbig und dann auch noch auf buntem Papier zu drucken, um überhaupt einige Aufmerksamkeit zu wecken.

Bis deutlich nach 1950 mußten die Drucksachen sowieso von der Militär-Kontrolle abgesegnet werden. Bis etwa 1948 stand das sogar noch draufgedruckt, daß dieser Druck genehmigt war. Es war also ein mühsames Geschäft, irgend etwas neu anzufangen.
.

Assmann Dimafon Produkte 1950/51/52

Zum Dimafon Universa, dem Diktiergerät, gab es auch noch ein "nur" Abspielgerät, das Dimafon Reprodukta. Auf den Rückseiten der gelben Flugblätter stehen hier die Beschreibungen, Bestückungen und die Preise drauf, in DM natürlich.
.

Modell REPRODUKTA

Die Wiedergabe erfolgt durch den mitgelieferten Kopfhörer. Auf Wunsch kann das Gerät mit eingebautem Lautsprecher und verstärkter Endstufe geliefert werden. Eine Tonblende gestattet die Regelung der Klangfarbe.

Der mitgelieferte Doppelfußschalter ermöglicht durch das exakte Starten und Stoppen der Platte eine Anpassung der Wiedergabe an die Schreibgeschwindigkeit. Der Rücksetzkontakt am Doppelfußschalter bewirkt die Wiederholung bestimmter Diktatteile.

Die Laufzeitskala dient dazu, vordringliche Diktatteile zu kennzeichnen oder herauszufinden.

Ausführung:
Farbiges Leichtmetallgehäuse, ausgebildet als leicht transportables Koffergerät mit Haube.
Leistungsaufnahme: 25/35 Watt
Röhrenbestückung ohne Lautsprecher: EF 40, EF, 40, EF 40.
Röhrenbestückung mit Lautsprecher: EF 40, EF 40, EL 41.

Das Gerät wird komplett mit folgenden Zubehörteilen geliefert: 1 Kopfhörer, 1 Doppelfußschalter, 1 Netzanschlußkabel, 1 Laufzeitskala, 1 Staubschutzhaube, 2 Reservesicherungen.
Preis ohne Lautsprecher .................... DM 495.-
Mehrpreis für eingebauten Lautsprecher .............. DM 45.-
WOLFGANG ASSMANN GmbH., Bad Homburg v.d.H.
Vertrieb: WOLFGANG ASSMANN Vertriebs-K. G. Bad Homburg v. d. H.

Modell AUTOMATIK I

Die Aufnahme erfolgt durch ein hochwertiges Kristall-Mikrofon. Die automatische Lautstärkeregelung vereinfacht die Bedienung des Gerätes erheblich.

Die Wiedergabe erfolgt durch den eingebauten Lautsprecher. Bei Wiedergabe von automatischen Durchsagen, z. B. Werbung in Schaufenstern und Kaufhäusern, empfiehlt sich der Einsatz eines zusätzlichen Lautsprechers größeren Wirkungsgrades (4 Watt System).

Die automatischen Durchsagen können sowohl fortlaufend als auch bei Betätigung eines Druckknopfes, sowie eines beliebigen anderen Kontaktes, einmalig erfolgen.

Als Tonträger dient die beiderseitig bespielbare ASTROMAG-Platte, mit einer Aufnahmekapazität von 10 Minuten pro Seite. Für Sonderaufgaben steht die ASTROMAG-Platte „Spezial" mit einer Aufnahmekapazität von 5 Minuten pro Seite zur Verfügung.

DIMAFON-Automatik kann auch für Diktatzwecke Verwendung finden (siehe Typenprospekt „UNIVERSA"). Die Rücksetzmöglichkeit für Wiederholung durch Doppelfußschalter ist bei diesem Verwendungszweck jedoch nicht gegeben.

Ausführung: Farbiges Leichtmetallgehäuse, ausgebildet als leicht transportables Koffergerät mit Haube.
Abmessungen: Breite 390 mm, Länge 370 mm, Höhe 165 mm (mit Haube 175 mm). Stromversorgung: 110 bis 240 Volt Wechselstrom. Leistungsaufnahme: 50 Watt. Röhrenbestückung: EF 40, EAF 42, EAF 42, EL 41.
Das Gerät wird komplett mit folgenden Zubehörteilen geliefert: 1 Mikrofon, 1 Löschmagnet, 1 Netzanschlußkabel, 3 Kopfspitzen, 2 Reservesicherungen, 1

Staubschutzhaube,..............Preis: DM 1070.-
Mehrpreis für „denkendes Mikrofon" zur selbsttätigen Kontrolle der Aufnahmebereitschaft .....................Preis: DM 18.90
ASTROMAG-Platten ................... Preis: DM 13.50
ASTROM AG-Platten „Spezial" ..............Preis: DM 15.50

Modell Dimafon-DUPLEX

Dimafon-DUPLEX ist ein Zusatzgerät zum Dimafon- UNIVERSA, das im wesentlichen nur 1 Laufwerk und einen Tonarmjmthält und von einem normalen Dimafon-UNIVERSA gespeist wird. Daher kostet es auch nur 1/3 einer Dimafon-UNIVERSA und ergänzt diese zu einem idealen Gerät für pausenlose Aufnahmen. Die für die Aufnahme wichtigen Einrichtungen, wie Stopphebel und Überblendsignal sind im Dimafon-DUPLEX selbstverständlich mit vorgesehen. Der Preis beträgt einschließlich der Einbaukosten der SpezialKupplung in vorhandene Dimafon-UNIVERSA-Geräte ....... DM 275.-

Die Aufnahme langer Konferenzen mit Schallaufzeichnungsgeräten und deren schnellstmögliche Niederschrift ist in vielen Fällen erwünscht. Unter allen Umständen sind hierzu zwei Geräte erforderlich, selbst wenn die Aufnahmedauer eines Gerätes 1 Stunde beträgt. Nicht zu vergessen sei das langwierige Zurückspulen der draht- oder bandförmigen Schallaufzeichnungsträger.

Das Abschreiben von Vorträgen und Besprechungen ohne Zuhilfenahme eines Stenogrammes, also bei direkter Übertragung in die Maschine, erfordert bei geübten Schreibkräften unter günstigen Umständen, die 4 - 6 fache Zeit der Aufnahme, d. h. die Übertragung einer Konferenz von 2 Stunden dauert 8 -12 Stunden. Der Beginn der Übertragungsarbeit liegt je nach Type des verwendeten Gerätes 20-60 Minuten nach Beginn der Aufnahme.

Hierin unterscheidet sich das Dimafon bekanntlich vorteilhaft von anderen Diktiergeräten. Die handliche magnetisierbare ASTROMAG-Platte des Dimafon, die in wenigen Sekunden ausgewechselt werden kann, und die verblüffend einfache Konstruktion des Gerätes ermöglichen ein spielend leichtes Abschreiben der Aufnahme.
.
Die Auswertung längerer Konferenzen wird durch die Verwendung von Dimafon-Geräten wesentlich vereinfacht. Nach jeweils 10 Minuten wird eine ASTROMAG-Platte zum Abschreiben gegeben.

Diese Arbeit kann also auf mehrere Schreibkräfte verteilt werden. So ist es möglich, ca. 40 Minuten nach Beendigung längster Konferenzen den gesamten Inhalt der Vorträge und Referate schriftlich vorzulegen. Bisher mußten jedoch für pausenlose Aufnahmen immer zwei Dimafon-UNIVERSA-Gerate verwendet werden.
.

Der Hörer und die Sekretärin

Welchen Hörer bevorzugt Ihre Sekretärin ?
.

Der „Miniatur # Hörer" mit Kopfbügel liegt unauffällig an einem Ohr. Die Frisur wird geschont. Der „Miniatur-Hörer" gehört z. Normal-Zubehör der DIMAFON-Geräte. Gewicht: 30 gr. Einzelpreis: DM 10.50

Der „Flexo # Sprecher" leicht beweglich, in jede Lage verstellbar, an der Tischkante ohne Beschädigung leicht zu befestigen. Völlige Unabhängigkeit von Zuleitungen. Einzelpreis: DM 70.-

Der Normaler Doppelkopfhörer. Wird auf Wunsch anstelle des Miniaturhörers mit Kopfbügel als Normalzubehör geliefert.
Einzelpreis: DM 10.50

Der hygienische moderne amerikanische „Earsets Hörer" mit Plexiglasbügel, einstellbar für jedes Ohr (links und rechts), wird nur über das Ohr gehängt. Gewicht: 20 gr. Einzelpreis: DM 35.50

Das Abhören beim Nur-Wiedergabe-Gerät DIMAFON-REPRODUKTA kann auch durch den Kleinlautsprecher in naturlackiertem Holzgehäuse Type „Welas" erfolgen. Einzelpreis: DM 57.-

Bei Verwendung der Einzel-Hörer oder Lautsprecher kann die Bedienung des Telefons ohne Behinderung erfolgen. Ein Beispiel zeigt Ihnen das obenstehende Bild.

- Werbung Dezent -
© 2001/2017 - Copyright by Dipl. Ing. Gert Redlich - Germany - Wiesbaden - Impressum und Museums-Telefon - zur RDE-Seite - NEU : Zum Flohmarkt