Sie sind hier : Startseite →  ReVox / Studer→  Ein Studer Flyer 1976

PROFESSIONAL AUDIO EQUIPMENT

STUDER bietet ein vollständiges System von professionellen Geräten in höchster Qualität an, für den Einsatz in Rundfunk-, Fernseh-, Schallplatten- und Filmstudios.

Diese Kurzinformation soll Ihnen einen Überblick über die wesentlichsten Produkte gewähren; für nähere Angaben verlangen Sie bitte unsere speziellen Informationsblätter oder eine detaillierte Offerte.

STUDER, die weltbekannte Qualitätsmarke im Bereich der professionellen Audiotechnik:

  • MAGNETTONGERÄTE,
  • TONREGIEPULTE,
  • SYNCHRONISIERSYSTEME und
  • ORIGINALZUBEHÖR.


Dieser Flyer stammt vermutlich aus 02/1976
.

STUDER A80/R STUDIO-MAGNETTON- GERÄT (1/4")

Bewährtes Studiomagnettongerät in modernster Konzeption, hervorragend geeignet für qualitativ hochwertige Musikproduktionen. Die kontaktlose Steuerlogik ermöglicht auch künftige Adaptionen an computergesteuerte Systeme.
Erhältlich in Konsole, als Chassis oder mit VU-Meter-Kontrolleinheit (NAB-Standard) und in Pilotton-Version mit oder ohne Nachsteuereinheit.
Tonkopfversionen: Mono, Mono-Stereo (umschaltbar), Stereo 0,75mm Trennspur und Zweispur mit 2mm Trennspur.

A80/RT 4-Kanal-1/2" mit Vollspurlöschung für Klassikaufnahmen in Quadrophonie. Dual Capstan-Maschine für die Qualitätskontrolle von 0,15" Kassettenband (Bandgeschwindigkeit 4,75 cm/s, Bandspulen 14").

STUDER A80/VUMK II MASTER-MAGNETTONGERÄT (1/4")

Das ideale Master-Magnettongerät für Abmischaufnahmen in der Schallplattenindustrie. Die Verstärkereinheiten sind identisch mit den Mehrkanalversionen und daher mittels Steckeinsätzen rasch umprogrammierbar auf andere Bandsorten und Entzerrungen. Umschaltbar für NAB und CCIR. Erhältlich mit Bandgeschwindigkeiten 19 und 38 cm/s oder 38 und 76 cm/s.
Tonkopfversionen: Vollspur, Stereo 0,75mm Trennspur mit Vollspurlöschkopf, Zweispur-Stereo sowie Zweispur mit Trennspurverstärker und 2 mm Trennspur. Sonderausführung: VORABHÖR zum Steuern von Schallplattenschneidmaschinen.

STUDER A80/VUMK II MEHRSPUR-MAGNETTONGERÄT

Die Konzeption und präzisionsmechanische Ausführung der A80-Mehrspur-Magnettongeräte garantieren überdurchschnittliche Resultate. Gemeinsame Merkmale sind hervorragende mechanische und elektrische Stabilität; Steuerung und Laufwerküberwachung in allen Betriebszuständen vollelektronisch. Adaptionen an Computer-Automations- und Synchronisersysteme (Tape Lock) dank modernster Steuerung leicht durchführbar. Flexible, aufwendige Verstärkerelektronik für hohen Bedienungskomfort. Steckbare Entzerrungseinschübe. Umschaltbar NAB-CCIR. Leichter Umbau von 1/2" bis 2".
Versionen: 24-Spur-2", 16-Spur-2", 8-Spur-1", 4-Spur-T", 4-Spur-1/2". Transportable Versionen mit sep. Verstärkerteil: 16-Spur-2", 8-Spur-1".

STUDER A81 STUDIO-MAGNETTONGERÄT (1/4")

Als Weiterentwicklung der bewährten Typenreihe A80 ist das Modell A81 besonders für die deutsche Schichtlage (Wickel mit Schicht nach aussen) geschaffen worden. Durch die spezielle Konzeption des Kopfträgers wurden die Bedienung und die Schnitt-Technik wesentlich verfeinert. Die weiterentwickelte Steuerlogik arbeitet mit PROMs (programmable read only memories), enthält elf Leuchtdioden zur Fehlerüberwachung und ist für die Steuerung mittels Computer vorbereitet. Ein entsprechendes Interface für die Rundfunkautomaten über Prozessrechner ist in Vorbereitung.
Tonkopfversionen: Vollspur, Stereo 0,75 mm Trennspur, Zweispur, Pilotton. Version in Konsole auf Anfrage.

STUDER A67 PROFESSIONELLES MAGNETTONGERÄT (1/4")

Die A67-Konzeption wurde auf vielseitigen Einsatz ausgelegt. Als kompaktes, leicht transportables Tonbandgerät ist es ebenso für den festen wie den mobilen Betrieb geeignet Robuster Aufbau mit Leichtmetallgusschassis, modernste Audio-Elektronik mit steckbaren Entzerrungen, elektronisch verriegelte Laufwerksteuerung, elektronisch geregelter Bandzug und Tonmotor mit Quarzreferenz, drei Bandgeschwindigkeiten 9,5, 19 und 38 cm/s und variable Bandgeschwindigkeit (extern steuerbar) sind nur einige der vielen Features.
Versionen: Chassis (tragbar oder für 19"-Rackmontage) mit/ohne VU-Meter, Konsole mit/ohne VU-Meter Panel.
Tonkopfversionen: Vollspur, Stereo 0,75 mm Trennspur, Stereo/Mono mit Umschaltung, Stereo/Zweispur. In Vorbereitung: 1/2"-4-Spur mit Taktspur Verstärker (Sync).

STUDER B62 PROFESSIONELLES MAGNETTONGERÄT (1/4")

Die robuste Konstruktion hat der B62 weltweite Verbreitung gesichert. Ob transportable oder fest installiert, hat sich dieses zuverlässige Arbeitsgerät in Rundfunk-, Fernseh-, Film- und Theaterstudios, im automatischen Sendeablauf und im Übertragungswagen bestens bewährt. Ideal geeignet für Rackmontage. Einfachste Bedienung. Versionen: Chassis, Koffer oder Konsole, jeweils ohne oder mit VU-Meter-Panel (das VU-Meter-Panel eignet sich besonders für Anwender die gerne mit NAB-Standard arbeiten). Die Pilotversion ist auch mit kompletter Nachsteuereinheit erhältlich.
Tonkopfversionen: Vollspur, Vollspur/Pilot, Stereo 0,75 mm Trennspur, Zweispur.

STUDER UNISETTE - PROFESSIONELLES KASSETTEN-MAGNETTONGERÄT (1/4") Vorläufige Information

STUDER lanciert ein völlig neues, von Grund auf entwickeltes, hochmodernes Automatik-Magnettongerät für BASF-Unisette-Kassettenband. Zusammen mit Prozessrechner (Siemens) und Container- oder Automatikarchivsystem ist nun die qualitativ hochwertige und völlig automatische Sendeabwicklung realisierbar.

Das professionelle 3-Motorenlautwerk besitzt einen direktantreibenden servogeregelten Tonmotor mit hochstabiler Quarzreferenz. Die mechanische Stabilität - mit Gusschassis für Laufwerk und Tonkopfträger - und die Zuverlässigkeit der Laufwerk- und Verstärkerelektronik in modernster IC-Technik erfüllen sehr hohe Ansprüche. Das Abspielgerät ist für vertikalen Betrieb in 19"-Rack vorgesehen.

STUDER 089 MKII REGIEPULT

Das Regiepult 089 MK II ist universell für mobilen und festen Einsatz konzipiert und eignet sich für Aufnahme und Sendung von Mono- und Stereoprogrammen sowie auch zur Abmischung von Mehr-kanalaufnahmen und in der Theater-Tonregie. Zur Ausrüstung dieses Regiepultes gehören: 12 Eingangskanäle, 2 (4) Summen, 2 (4) Hilfskanäle für Nachhall und Foldback, 2 Submasterschienen, 2 (4) Spitzenspannungsmesser (auf Wunsch VU-Meter), Abhörmöglichkeit für 6 Stereo- und 5 Mono-quellen über eingebaute Leitungs- bzw. 40 Watt-Leistungsverstärker.
Versionen: 2 Summen, 4 Summen, Quadro. Durch ein breites Angebot von Zusatz- und Nachrüsteinheiten können auch aussergewöhnliche Kundenwünsche erfüllt werden.

STUDER 189-QUADRO REGIEPULT

Das Regiepult 189-Quadro wurde für den festen und mobilen Einsatz bei Mehrkanalaufnahmen und zum Abmischen von 4- bis 16-Kanalaufnahmen auf Quadro oder Stereo konzipiert. Neuartige Joystick-Quadroregler ermöglichen eine optimale Übersicht und eine maximale Anzahl Schaltfunktionen für jeden Eingangs- und Hallkanal. Die wichtigsten Spezifikationen sind: 18 Eingangskanäle, 4 Hallkanäle, 4 Hallausgänge pro Einschub (getrennt regelbar), 16 (8) Summen, 2 Foldback-ausgänge, 16 (8) Aussteuerungsmesser (Spitze oder VU), 16 (8) Abhör-Mixerkanäle, REMIX-Schaltung zum Abmischen.
Die Version 189 MK II ist mit 24 Eingangskanälen und 4 Summen als Regiepult für 2- oder 4-Kanal-aufnahmen konzipiert.

STUDER 289 REGIEPULT

Regiepulte der Typenreihe 289 eignen sich speziell für anspruchsvolle Aufgaben in der Musik- und Hörspiel-Tonregie. Dank (nodularem Aufbau - mit Einheiten aus der Standard-Serienproduktion - sind sämtliche Kundenwünsche technisch und wirtschaftlich optimal realisierbar. Die typischen Spezifikationen sind: 10 bis 30 Eingangskanäle, 4 Hallkanäle, 4 Hallausgänge pro Einschub (getrennt regelbar), 4 bis 16 Summen, 2 bis 4 Foldbackausgänge, 2 bis 20 Aussteuerungsmesser (Spitze oder VU).
Abhör-Mixerkanäle. REMIX-Schaltung, Fernsteuerung und weitere Zusatzgeräte auf Kundenwunsch.

STUDER 169 PROFESSIONELLES PORTABLE-REGIEPULT

Das neue, in den Abmessungen kompakte und extrem leistungsdichte Regiepult eignet sich für eine Vielzahl von Anwendungen, insbesondere im mobilen Einsatz.
Die wesentlichsten Spezifikationen sind: Dimension wie A67 (19"-Rack-Einbau möglich). Speisung über externes Netzgerät - 12 V Bordakku oder eingebauter Nickel-Cadmium-Akku, 30mm-Module (steckbar), 8 bis 11 Eingangskanäle mit Phantomspeisung, "Mute-Solo"-schalter, prof. Flachbahnregler (103 mm), 1 bis 4 Summen, hochwertige Limiter mit programmabhängiger Rückstellzeit, 2 Hilfsausgänge mit VU-Meter, 1 bis 4 Aussteuerungsmesser (Spitze oder VU), Instrumententräger schwenkbar.

STUDER A68 PROFESSIONELLER STUDIO-LEISTUNGSVERSTÄRKER

Mit dem professionellen A68 hat STUDER eine leistungsfähige Stereo-Endstufe lanciert, deren Übertragungsqualität und Sicherheit keine Wünsche offen lassen.

Die wichtigsten Spezifikationen sind: Nennleistung pro Kanal 100 Watt bei 8 0hm (175 Watt bei 4 0hm), Public address-Betrieb 350 Watt (Mono, 8 Ohm), Eingänge symmetrisch, Eingangspegel + 6dBu(0dBu = 0,775 V), Klirrfaktor kleiner als 0,1 % bei jedem Leistungspegel bis Nennleistung, Fremdspannungsabstand grösser als 100 dB (bezogen auf Nennleistung), vollkomplementär, transient-intermodulationsfrei, vollelektronische Schutzschaltung (ohne Relais), Temperatur-Überwachung, OVERLOAD-Anzeige, Crowbar-Schaltung, aktive Lautsprecherschutzschaltung für DC und Tiefstfrequenzen.

STUDER 2000 TAPE LOCK SYSTEM

Das Tape Lock System 2000 ist ein hochmodernes, universell einsetzbares Synchronisiersystem. Sowohl Tonbandgeräte untereinander als auch Videorecorder oder Filmgeber sind mit Tonbandgeräten elektronisch koppelbar. Die ausserordentlich exakte Synchronisierung mittels SMPTE-Zeitcode eröffnet völlig neue Perspektiven. So stehen eine praktisch unbegrenzte Anzahl Tonspuren zur Verfügung, da die Präzision der Synchronisierung das Koppeln von Mehrspurmaschinen auch für anspruchsvollste Aufnahmen zulässt. Ebenso wird die qualitativ hochwertige Tonnachbearbeitung bei Videoaufnahmen und beim Video-Editing problemlos. Das komplette System besteht aus Synchronizer (der Slave-Maschine zugeordnet), dem Programmer (Bild) und der Programm-Elektronik.

STUDER ORIGINAL-ZUBEHÖR

.

  • 1 Spezial-Einschübe Mixer, Stereo Reverb-Unit, Com-pressor Limiter Filter, Monitor Selector
  • 2 Dual Peak Program Meter Vollelektronischer Stereo-Spitzenspannungsmesser mit modernen Plasma-Displays
  • 3 Autolocator Zum Ansteuern von programmierten Bandpositionen, Offset und Repetition möglich
  • 4 Bandgeschwindigkeitssteuerung für externe Ansteuerung
  • 5 Umformer 24 V DC auf 220 V, 50 Hz, 200 VA
  • 6 Digital-Stoppuhr zum Einbau in Regiepulte
  • 7 Umrüstsätze für Mehrspurmaschinen

.

- Werbung Dezent -
© 2003 / 2020 - Copyright by Dipl. Ing. Gert Redlich - Germany - Wiesbaden - Impressum - DSGVO - Privatsphäre - Zum Flohmarkt