Sie sind hier : Startseite →  Die Japaner→  Dokoder/Denon

Zum Auffrischen und Schmunzeln . . .

. . . sind diese Museums-Seiten hier gedacht, denn viele wissen nicht mehr oder noch nicht, wie es damals angefangen hat und wie das wirklich funktioniert mit den Tonband- und den Magnetbandgeräten aus alter Zeit. Viele Bilder können Sie durch Anklicken vergrößern, auch dieses.

Dokoder, im Hifi Markt nahezu unbekannt

In der Zeit des Hifi Booms Ende der 70er Jahre war Dokoder bei uns nahezu unbekannt. In manchen amerikanischen Hifi Zeitschriften waren diese etwas klobigen Modelle abgebildet, doch bei uns war die Revox A77 das Referenz Objekt.

Die Zusammenhänge mit Denon und Onkyo soll es gegeben haben, ob auf OEM Basis oder als Tochterfirma, irgendwo steht es sicher.

 

- Werbung Dezent -
© 2001/2014 - Copyright by Dipl. Ing. Gert Redlich - Germany - Wiesbaden - zum Museums-Telefon - zur RDE-Seite - NEU : Zum Flohmarkt